Freitag, Dezember 07, 2012

1140 # fckng sht

http://data.whicdn.com/images/45490566/tumblr_md0v0nC1l31r5cvjjo1_500_large.png


Diese gottverdammte Welt nahm mir alles, selbst mein Mädchen.

1139 # weg

http://data.whicdn.com/images/45468783/tumblr_mbnt6jNKXa1ri3x6bo1_500_large.jpg

Hau ab du kranke Welt, lass mich endlich gehen oder hör auf mich in der Hölle
leben zu lassen. Die Probleme der Menschen hageln auf mich hinieder, ich will
nicht mehr nie wieder. Lass mich endlich gehen verdammt

1138 # where are you

http://data.whicdn.com/images/45455170/395071_111750172325371_478691406_n_large.jpg

Zu oft ergriff die Angst Besitz von dir

1137 # over and out

537464_111834695650252_807976198_n_large

Eisblau, so eisblau wie deine wunderschönen Augen.
Ich will nicht sagen das ich damit klar komme,
ich will dir nur sagen das du mir fehlst.

1136 # Gott, wahr, mthrfcks


Samstag, November 03, 2012

1135 # Ach du kranke Pest Names Mensch

Tumblr_mcwknibnwl1rw17b6o1_500_large

Hier zerbricht ein Leben, und jeden intressiert es allerdings nur oberflächlich. Jeder sieht dich klagend an, für jeden bist du jetzt das schwächste Glied, gepackt in Watte verstecken sie die Wahrheit vor einem. Zuviele Fragen und zuwenig Zeit, jeder will helfen doch mit großen Reden schwingen fliegt man nicht weit. Letzten Endes stirbst du eh allein, also wozu traurig sein ?

Mittwoch, Oktober 10, 2012

1134 # das leiden schmerzt in meiner seele, so sehr.

7982421962_8ce57d268e_z_large

Als du mich anschriest ich soll mich verpissen,
ich dich so anschrie so 'anti' was ist denn.
Ja genau dann, dann fingen wir an uns selbst zu verlieren.

1133 # im broken

Tumblr_mbngcrlwqi1rghezmo1_500_large



Freitag, September 28, 2012

1132 # the stars will shine for you

Tumblr_maz2s0eoqc1rorm31o1_500_large

Das Licht was mir Nachts in meinen Träumen erscheint, wundern würdet ihr euch wenn ihr es sehen könntet, wundern würdet ihr euch.

1131 # herbst, die schlimmste

http://data.whicdn.com/images/38648333/tumblr_mb2fo5XpfH1qegz4co1_500_large.jpg

Die Schmerzen werden klein und groß mit den Jahreszeiten.

1130 # die jenen, die keine ahnung haben

Tumblr_matucbqew31rdj0qqo1_250_large

Dann klickte es, stille in klingelnden Ohren, so bin ich erfroren im inneren Norden.Wie ich mich anschrie, wie sich alles zusammenzieht. Wie mich jeder Mensch seit dem anklagend ansieht.

1129 # man fährt hin, lässt es da und geht

Tumblr_makdaikwhx1rwq9jho1_500_large

Es gibt Zeiten im Leben in denen man nichts anderes braucht 
als die Natur in einem fremden Land,
und diese enorme Stille die einen umgibt - lässt allen Balast von einem herab fallen.

1128 # dein altes ich, das möchte ich wiederhaben.

http://data.whicdn.com/images/36320138/546623_384367994963730_1354469862_n_large.jpg

Völlig normal erscheint es uns das sich Menschen in unserer Umgebung verändern,
unangenehm und verletztend, wird es allerdings dann,
wenn diese Person plötzlich ein ganz anderer ist als du geglaubt hast zu kennen.

1127 # besessen

http://data.whicdn.com/images/36849726/tumblr_m9fvf8zpro1rok7jzo1_500_large.jpg

Wir alle sollten damit aufhören es jedem recht machen zu wollen, Anforderungen zu erfüllen die wir uns selbst nicht stellen, es nicht versuchen jedem unserer Mitmenschen alles recht zu machen.
Nein, wir sollten uns lediglich um uns selbst kümmern - jeder einzelnde.

1126 # selbst diese welt ist suizid gefährdet

35909.max1024_large

Meiner Meinung nach sind Menschen quasi eine Fehlproduktion der Natur, ja wirklich. Denn die Natur würde nie etwas entwickeln, wodurch sie sich selbst zerstören würde.

1125 # und es hallt wie eine welle wieder

http://data.whicdn.com/images/36974638/tumblr_ma1tgoyETt1r61ap3o1_500_large.jpg

Der Willen eines Menschen wird nicht von denen gebrochen die sich dies zur Aufgabe machen sondern von denen die einem einst als ach so vertraut schienen.

1124 # missing.

553635_225535084235618_1731558302_n_large

Und manche Ereignisse brennen sich so in deinen Kopf 
dass du sie nicht mehr los wirst.

Sonntag, September 23, 2012

1123 # wenn ich dich treff geh ich nie mehr weg

185840_453433274687870_2009884528_n_large

Wenn das Abendlicht in genau dieser Farbe ist,
 dann ist ein Loch in der Luft wo du standest.
Hörst du mich da wo du bist ?
Bleib genau da bald komm ich nach also wart auf mich.,

1122 # es wird nie wieder so sein, nie wieder

Tumblr_ma04diozxe1qe2slto1_500_large

Deine Presenz so nah, dass Wissen wie fern du doch bist.

Ein Schritt und du bist so zum greifen nah...so nah.

Montag, September 17, 2012

1121 # Lebensperfektionisten trotz Selbstgefährdung

Tumblr_mahy320mbq1r42dfso1_500_large

Meister im Verdrängen, Bester Schauspieler im Falschen-Film, 
Schönste im Falsch- Lachen,Größtes Opfer der Zeit, 
Verlierer der Liebe und des Spiels, Perfektionisten im Scheitern,
Zen-Master der Mentalenstärke, Cleanster in der Entzugklinik
 - we still believe on a better life.

1120 # world is fine # people are shit

Tumblr_lmwhcphi9s1qi5h95o1_500_large

Dear World,
I hope so that these stupid humans awake from that nightmare and will repair you.

Ps; in seven years I'll visit you again, it's 65 million years ago.

Love Meteora

1119 # forgiveness


I just want to tell you, I'm the one who was supposed to take care of everything. I'm the one who was supposed to make everything okay for everybody. It just didn't work out like that. And I left. I left you. You never did anything wrong. I used to try to forget about you. I used to try to pretend that you didn't exist, but I can't. And now, I'm an old broken down piece of meat... and I'm alone. And I deserve to be all alone. I just don't want you to hate me.

1118 # das leben mit einer illusion

138626494749481625_uizbtfvj_f_large

Wünsche&Träume, sind zum greifen nah - dennoch so unrealistisch.

1117 # bodenständigkeit # standhaftigkeit

Artistic_tatto-ee544f90dc3d7f1a8cd813245e5f43fb_h_large

Ich will keine Flügel mehr, ich brauch Boden unter mir.

Freitag, August 31, 2012

1116 # mein mädchen, meine jule.♥

Tumblr_m9lkpoth3d1ql477co1_500_large

Depression war nie tragbar doch steht uns so gut! Wie wir Rotwein und Pillen mischen so kleine Pupillen blitzen auf - endlich taub! Dort im Mondscheind erfüllten bisschen Raum, Hier zu Haus - im Verlorenen der Welt immer leben fürs Fliegen doch sind geboren um zu rennen, Und wir rennen!Ich tättowier mir deinen Namen übers Herz, mit Ankern damit jeder weiß wo meins hingehört. Nen Leuchtturm daneben egal wie neblig, es leitet mich! Schwalben an den Hals dass jeder sieht wie frei wir sind! Wir liegen lachend in den Trümmern und fühlen uns frei. Wir sind 30 Fuß high und steigend!
Zuhause ist da, wo man sich vermisst, 
doch wir glauben an ein Licht das niemals erlischt!

1115 # brutality will prevail - reprisal

Tumblr_m9lerp2zvp1rycgnao1_500_large


Und Mädel, mir wird gerade klar das du mein Leben kaputt gemacht hast.
Verrecke an deinen nicht vorhandenen Problemen Fotze.

Mittwoch, August 29, 2012

1114 # we are the sun, we are the ocean, we are the sky



We living on earth but were all humans?



1113 # Geht es dir gut? mhm, mit sicherheit

4391530854_cb163854ff_b_large

Müde vom Alltag, genervt vom Leben.
Unter den Sternen liegen, allein - eine Nacht lang tot sein .

Samstag, August 25, 2012

1112 # american history x

Tumblr_m8uzpfimrt1qcegzdo1_400_large

Nothing what you got is valuable dear,

Dienstag, August 21, 2012

1111 # & ab.,


Tumblr_lylg3cmh3u1qamo2bo1_500_large
  13.8.2012 .♥

Sonntag, August 19, 2012

1100 # meine meine meine!

Tumblr_m906h9jfpc1rdzcfao1_500_large

One Day Baby we'll be old
Oh Baby we'll be old

And think of all the stories that we could have told.

Montag, August 13, 2012

1099 # Danke Gott für jedes verdammte mal.

Tumblr_m8lxakbd5q1qmqy5mo1_400_large

Und in ein paar Stunden, wird meine Welt auf ein Neues in Trümmern liegen.

1098 # bye, see you.

Tumblr_m7lncmhyge1rudh26o1_500_large


Abschiede wie diese lassen meine ach so harte Schale immer aufs Neue langsam zerbröckeln, und ein kalter Wind fegt durch mein einst warmes Herz.,
Abschiede, bei denen man nicht wissen wird; wann und ob es ein Wiedersehen geben wird.

Samstag, August 11, 2012

1097 # youre so far away

229004_332408130184964_780162925_n_large

Und wärst du nicht noch hier, würde ich fast sagen das du mir fehlst.

Donnerstag, August 09, 2012

1096 # einfach mal anhören.

1095 # love is (not) a liar

578864_268476709935090_453645910_n_large

Nie im Leben loslassen, sich an dem Guten retten, an dir festhalten.

1094 # wenn Negative Eindrücke verblassen

Tumblr_m8c03xair51r36hklo1_500_large

Das reinste WirrWarr in deinem Kopf, dass Gefühl er würde im nächsten Moment explodieren wollen. Zuviel Schlechtes als Gutes, zuviel gesehen, zuviel gehört, viel zu viel um es nicht geschehen zu machen. Das Negative in dir übernimmt überhand bevor du dich versiehst bist du allein, so allein.
Dann bricht es aus dir raus, egal auf welche Art und Weise, all die ach so schlechten Gedanken und Eindrücke verblassen auf die Sekunde genau, - und bevor du dich versiehst, beim nächsten Atemzug, beim nächsten Wimpernschlag, da ja genau da, da wird dir alles klar.

1093 # in the diary of jane

Tumblr_m8hkaukw9j1ru7xyso1_500_large

Mit meinen Gedanken könnte ich ein Tagebuch führen das mitlerweile
soviele Seiten hätte das es sie eh niemand mehr durchlesen würde
nicht einmal ich selbst denn, die vergangenheit soll man ruhen lassen.

Freitag, August 03, 2012

1092 # tägliches zittern

http://3.bp.blogspot.com/-blH-rK45EXY/TZGrhhaNoZI/AAAAAAAAAVI/Gy4kQSuWDwo/s1600/tumblr_liacfbnIxU1qc2jhfo1_500.gif

Don't tell me that the sky is the limit,
when there are footprints on the moon.

1091 # ich will zurück nach...

Tumblr_m7sjjmuqak1rc115so1_500_large

We all living in Amerika
Amerika, ist wunderbar

1090 # ihr mit euerm '' sky is the limit '' scheiß.

X3kqv_large

Über den Wolken muss die Freiheit so grenzenlos sein..

1089 # Kinder der Nacht

Tumblr_m64tgtk88k1rxmqodo1_500_large

Wir verbringen die Nächte in den tiefsten Wäldern wenn die Sonne über die Felder steigt
dann trauen wir uns ans Tageslicht, verloren im Wahnsinn und die Zivilisation zuviel
abgeschotten von der Welt, von dir, so unglaublich still ist es hier.
Ob man uns vermisst das wissen wir nicht

Donnerstag, August 02, 2012

1088 # Nachts ist man selbst in der Stadt so unendlich einsam


Tumblr_m6gouut3ee1qj1c27o1_1280_large

Ich dünste nur noch aus und will nie mehr nach Hause.
Und trage mich dafür durch gindurchtränkte Nächte.
Das Leben zieht vorbei als ob ich hier ein Fremder wär'

1087 # vermissen der zeit

309355_203064123153683_1143470385_n_large

Täglich spült die Angst hinfort, doch der Leuchtturm strahlt schon lang nicht mehr

1086 # 3 Jahre später..alles in Schutt und Trümmern

56a94764d5eb11e19c2922000a1e87be_7_large

Ich tanze wie ein Kind im Nebel, zufrieden weil ohne Ziel. Wo sind all die guten Jahre hin? Ich weiß, ich hab' sie weggeworfen; sie kommen nie zurück. Der Mann im Spiegel, der vorgibt mein Abbild zu sein, ich will ihn nicht mehr seh'n. Oh Gott, du fehlst mir so sehr.

1085 # du bist so schön wie keine zweite

Tumblr_m7gu31gydm1qexvnmo1_500_large_large

oh gott du fehlst mir so sehr, du fehlst mir, du fehlst mir, du fehlst mir
ich fehle mir..

1084 # 2009

Tumblr_m7stgpfnwh1qiu92zo1_500_large

Sie fanden dich um halb 7 in der Früh, gezeichnet vom Leben,
der Winter wurde noch viel kälter nachdem du weg warst.
dufehlstuns.

1083 # mädchen meines herzens wo steckst du nur

Tumblr_m7wvsiv9yz1rba98yo1_500_large

Du warst einst so unschuldig, so hilflos, und man stach dir einfach ein Messer in den Rücken
eine Kugel in dein so einst warmes Herz, eiskalt laß man dich liegen, eiskalt wurdest du.

1082 # selbstmordgedanken; der erste schritt zur besserung

Tumblr_m6i4bhlupe1qlxu0fo1_500_large

Realisieren was gerade passierte fällt den meisten äußerst schwer -

1081 # die vierte art

Tumblr_m84wppocsm1rnkt37o1_1280_large 
 
Wir dürfen niemals vor 3:33 schlafen gehen, niemals niemals...

1080 # verlorene geliebte

Tumblr_m84uzxmbka1r9608ao1_500_large

I'll never forget my own Path but I can't remember you

1079 # Wunschdenken

Tumblr_loig4tivld1qirkq6o1_500_large
Eines Tages da komme ich zu dir, ohne jegliche Vorwarnung, ohne ein Wort, ohne Reue
und dann werde ich dich mitnehmen - dich in eine bessere Zukunft führen,  
ohne zurückzusehen.